Vita, Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort

 

Roswitha von den Driesch

 
  Wohnort Berlin
1992-99 Studium der Freien Kunst an der Kunsthochschule Berlin - Weißensee, Diplom und Meisterschülerabschluß bei Prof. Inge Mahn
1993-94 Seminare im Elektroakustischen Studio der TU-Berlin bei Prof. Robin Minard, erste Klanginstallationen
seit1996 Zusammenarbeit mit Jens-Uwe Dyffort
seit 2001 Kunst-am-Bau-Projekte
2007/08/09 Workshops, Lehraufträge u.a. an der Euro-Schule Berlin und UdK Berlin

 

Jens-Uwe Dyffort

 
  Wohnort Berlin
1990-95 Kompositionsstudium an der Universität der Künste Berlin bei Franz Martin Olbrisch, Kompositionsdiplom
1994 Teilnahme an den Darmstädter Ferienkursen
1995-98 Meisterschülerstudium an der UdK Berlin bei Prof. Walter Zimmermann, Meisterschülerabschluss
seit1996 Zusammenarbeit mit Roswitha von den Driesch
1999 Teilnahme an der Academie d'Eté am IRCAM Paris
1999-01 Software Developer bei APB Tools (Musiksoftware)
seit 2001 Software Developer, bei Native Instruments (Musiksoftware)
 

Förderungen und Preise

 
2018 Hill End Artists in Residence Program, Australien
2012 Residenzstipendium Villa Aurora, Los Angeles
  Aufenthaltsstipendium, KÜNSTLERHAUS LUKAS, Ahrenshoop
  Experimentalfilmpreis Ruhr
2011 Stiftung Rheinland Pfalz, Künstlerhaus Edenkoben* 
2008 Projektförderung, Senatsverwaltung Berlin, Ernste Musik
  Künstlerresidenz »Pilotprojekt-Gropiusstadt«, Berlin
2006 Deutscher Klangkunstpreis 2006
2005 Stipendium, Künstlerhaus Schloss Balmoral*
2004 Projektförderung, Senatsverwaltung Berlin, Bildende Kunst*
2003 Projektaufenthalt in den Studios International Denkmalschmiede Höfgen
2001 Projektförderung, Stiftung Kulturfonds, Musik
Projektförderung, Senatsverwaltung Berlin, Bildende Kunst
1999 Stipendium der Stadt Berlin an der Cité Internationale des Arts Paris**
Atelierstipendium, Karl-Hofer Gesellschaft Berlin
** 
1998 Förderung durch das Goethe-Institut Boston
1996 Projektförderung, Senatsverwaltung Berlin, Ernste Musik
1993 Senatsförderung im Rahmen der Berliner Kompositionsaufträge **
   
  * Einzelförderung Roswitha von den Driesch
  ** Einzelförderung Jens-Uwe Dyffort
 

Publikationen

 
2014 Green City, Geformte Landschaft - Vernetzte Natur, Katalog, Hrsg.: Nina Dunkmann, Christine Vogt, ISBN 978-3-7356-0112-4
2014 2.Skulpturen-Sommer, Katalog, ISBN 978-3-00-046793-6
2013 Geteilte Zeit, Katalog, Ausstellung Städtische Galerie Villa Streccius, Landau
2012 Radiosendung: Ausstellung Zwischen Maßnahmen, Kunstverein Ludwigshafen, SWR2
2012 Videodokumentation: Ausstellung Zwischen Maßnahmen, Dokumentation der Video-Klanginstallation im Kunstverein Ludwigshafen, von artmetropol
2012 Ahrenshooper Seiten 2012, Herausgeber Künstlerhaus Lukas
2010 Ausstellung Blickwechsel, Kerber Verlag, Bielefeld, 2010
2010 Radiosendung: Ausstellung Blickwechsel, Zeit im Focus, WDR3 Mosaik
2009 singuhr hörgalerie in parochial, 1996-2006, Kehrer-Verlag Heidelberg, 2009
2009 Internetpräsenz:Ausstellung Klangkunst – A German Sound, Das akustische Palimpsest von Björn Gottstein
2009 Katalog und CD, Klangkunst im Voxxx, 2003-2005, herausgegeben von Oscar e.V. und Carsten Seiffarth, 2009
2008 Katalog 13. Marler Video-Kunst-Preis , herausgegeben von Uwe Rüth, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
2008 Tuned City - zwischen Klang- und Raumspekulation, Herausgegeben von Anne Kockelkorn, Doris Kleilein, Gesine Pagels und Carsten Stabenow
2007 Positionen, Beiträge zur Neuen Musik, Band 70, Experiment, Erfahrungsräume, das Klangduo Dyffort&Driesch, von Melanie Uerlings, herausgegeben von Gisela Nauck
2006 Katalog Deutscher Klangkunstpreis-Preis 2006, herausgegeben von Uwe Rüth, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
1998 singuhr-hoergalerie in parochial: Klangkunstausstellung 1996-1998 / Symposium 1998, herausgegeben von Susanne Binas und Carsten Seiffarth, Saarbrücken, Pfau, 1998
2006 Roswitha von den Driesch zwischendurch an anderen Orten, Künstlerhaus Schloß Balmoral, Revolver, Archiv für aktuelle Kunst, 2006
2004 Katalog, ästhetische Analogien des Vogelgesangs, Stare über Berlin, Ausstellung und Symposium, herausgegeben von Tilman Küntzel, Pfau, 2004
2003 Neue Zeitschrift für Musik 1/03 Klangkunst, Dyffort•Driesch: Sensiblisierung für den Ort
2002 Radiosendung
Sound Rules 3/23 2002, Aktuelles aus der Welt der Klangkunst, SFB-Radiokultur/ internationale Radiokunst
2002 Katalog Deutscher Klangkunstpreis-Preis 2002, herausgegeben von Uwe Rüth, Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
2001 Katalog Karl Hofer Stipendiaten 1999-2001
2001 Ausstellungskatalog, Auf offener Straße, Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien 2001
2000 Weissensee Nr. 2 KHB, Magazin “Raum“, KHB 2000