192kBit/s - Ein feste Burg ist unser Gott

Ausstellung in Kooperation des KulturRaum Zwingli-Kirche e.V. mit der Medienwerkstatt des BBK Berlin, 2016
Kuratiert von Karin Scheel

 

 

MP3-Player, Videotablet, Kopfhörer, Podest

 
   

video stillvideo stillvideo still

 

 

Das Kirchenstück »Ein feste Burg ist unser Gott«* (geschrieben von Martin Luther), gespielt auf der defekten Orgel der Zwingli-Kirche, bei der ganze Orgelregister fehlen oder verstimmt sind, ist Ausgangspunkt für unsere Klang-Video-Installation. Dazu haben wir mit mehreren Mikrofonen, im Kirchraum, auf der Empore, im Gehäuse, an den Pfeifen, der Windlade und Klaviatur das vierminütige Musikstück aufgezeichnet. Seine MP3-Version ist über Kopfhörer mit Blick auf die stumme Orgel zu hören. Eine Videodokumentation zeigt die Tonaufnahmen.


*Der Choral »Ein feste Burg ist unser Gott« ist für die protestantische Kirchenmusik, wegen seiner identitätsstiftenden Symbolkraft von großer Bedeutung. Für unsere Tonaufnahmen hat Niklas Jerome das Orgelstück »Ein feste Burg ist unser Gott BWV 720« von Johann Sebastian Bach auf der defekten Orgel der Zwingli-Kirche gespielt.

Orgel: Niklas Jerome

Tonaufnahmen: Frank Ellendt, Jens-Uwe Dyffort

Kamera: Roswitha von den Driesch

 

 
© dyffort & driesch